Ihr Warenkorb ist leer.
Weiter einkaufen

Überwachungs- und Sicherheitsupdates

Es ist ein beruhigendes Gefühl, wenn das eigene Alarmsystem ordnungsgemäß funktioniert. Den korrekten Betrieb unserer Egardia-Alarmsysteme überwachen wir jede Sekunde, 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr. Zusätzlich sorgen unsere Egardia-Ingenieure für die lückenlose Implementierung aktueller IT-Sicherheitsstandards.

Immer in Verbindung

Drahtlose Egardia-Sensoren übertragen ihr Funksignal im 868-MHz-Frequenzbereich. Dieser ist eigens für professionelle Sicherheits- und Alarmsysteme freigegeben. Sämtliche Verbindungen werden zusätzlich rund um die Uhr überwacht. Die Online-Notrufservicezentrale von Egardia warnt Sie außerdem automatisch bei Signalausfällen oder Manipulationen. So können Sie zu jedem Zeitpunkt sicher sein, dass Ihre drahtlose Verbindung störungsfrei und stabil funktioniert – sogar über weite Distanzen hinweg. Den Status sämtlicher Sensoren können Sie jederzeit in der Egardia-App kontrollieren.

Kein Stress mit den Batterien

Sämtliche Egardia-Sensoren zeichnen sich durch mitgelieferte, besonders langlebige Batterien sowie durch ihr topmodernes Batteriemanagement-System aus. So profitieren unsere Kunden von einer langen Batterie-Durchschnittslaufzeit von drei Jahren und von automatisierter Füllstands-Überwachung: Sollte eine Batterie leer werden, erhalten Sie rechtzeitig eine automatische Nachricht von der Online-Notrufservicezentrale. Die Batterie sollte dann innerhalb eines Monats ersetzt werden. Sobald sie vollständig entleert ist, versendet Egardia eine automatische Warnung. Gut zu wissen: Den Echzeit-Füllstatus sämtlicher Batterien können Sie jederzeit in der Egardia-App überprüfen. Ersatzbatterien erhalten Sie einfach in unserem Shop.

Rund um die Uhr überwachte Online-Verbindung

Ihr Egardia-Alarmsystem funktioniert mit jeder gängigen Internetverbindung. Um den reibungslosen Betrieb sicherzustellen, testet es Ihre Verbindung proaktiv jede Sekunde einmal. Im Fall eines Verbindungsabbruchs erhalten Sie automatisch eine Warnung per E-Mail, Telefon oder SMS. Übrigens: Unser Egardia-Algorithmus vermeidet Falschwarnungen, weil er wartungsbedingte Ausfälle durch Ihren Internetprovider von wirklich verdächtigen Fehlern unterscheiden kann.

Stromausfall? Kein Problem!

Die Egardia-Online-Notrufservicezentrale benachrichtigt Sie bei Stromausfall automatisch. Der eingebaute, wiederaufladbare Akku übernimmt in so einem Notfall die Energieversorgung für bis zu acht Stunden. Auch wenn der Stromausfall Ihre Internetverbindung beeinträchtigt haben sollte, ertönt die Sirene im Alarmfall zuverlässig. Sämtliche Ereignisse werden weiterhin gespeichert und freigegeben, sobald die Internetverbindung wieder online ist.

Immer sicher und auf dem neuesten Stand

Unserem Team liegen maximale Datensicherheit sowie die Zuverlässigkeit Ihrer Alarmanlage besonders am Herzen. Deshalb liefern wir Ihnen regelmäßige Software-Updates. Sie beinhalten Sicherheitsverbesserungen auf Basis modernster Technologien, systemrelevante Leistungssteigerungen sowie neue Funktionen. Die Cloud-Software unserer Online-Notrufservicezentrale hosten wir innerhalb Europas im gesicherten KPN-Rechenzentrum in Amsterdam. Es ist nach ISO-27001 zertifiziert und wird von einer unabhängigen Prüfstelle für Informationssicherheit überwacht. Egardia hält sich vollumfänglich an die DSGVO (European Privacy Act).

Problemlose Wartung

Die angeleitete Wartung von Egardia ist kinderleicht durchzuführen und gewährleistet den Top-Zustand Ihres Egardia-Alarmsystems. Sobald eine Wartung ansteht, führt Sie die Online-Notrufservicezentrale in wenigen, ganz einfachen Schritten durch den Wartungsprozess. Dazu gehören Anweisungen etwa zum Batteriewechsel, die Überprüfung der drahtlosen Verbindungen sowie Software-Updates.