Ihr Warenkorb ist leer.
Weiter einkaufen

Fernbedienung

Fernbedienung

Einfache Bedienung auf Knopfdruck

 


Bedienung der Fernbedienung

Mit der Fernbedienung können Sie die Alarmanlage einfach per Knopfdruck ein- oder ausschalten. Die Fernbedienung verfügt außerdem über eine Paniktaste, mit der Sie im Notfall sofort eine Alarmmeldung an all Ihre Kontakte senden können.

Die Alarmanlage kann nicht nur komplett aktiviert oder deaktiviert werden, sondern auch teilweise mit der Fernbedienung aktiviert werden. Dies ist praktisch für die Nacht, wenn nur das Erdgeschoss eingeschaltet werden muss. Sie können das entsprechende Zubehör ganz einfach online für die ‘Teilweise’ Schaltung so einrichten.

Sie können auch verschiedenen Bewohnern unterschiedliche Fernbedienungen zuweisen. In Ihrem Egardia-Konto können Sie unter der Registerkarte "Alarmmeldungen" immer sehen, wer den Alarm ein- oder ausgeschaltet hat. Praktisch, wenn Sie beispielsweise wissen möchten, ob Ihre Kinder sicher nach Hause zurückgekehrt sind.


Fernbedienung Komponenten:

1. "EIN" -Taste:

Alarm aktivieren.

2. Schaltfläche "EIN, teilweise":

So aktivieren Sie Ihren Alarm, wenn Sie zu Hause sind. Legen Sie in Ihrem Egardia-Konto fest, welches Zubehör aktiv sein soll, wenn der Alarm aktiviert ist und Sie zu Hause sind.

3. Batteriefach:

Batterie einlegen.

4. Kontrollleuchte:

Dies leuchtet auf, wenn die Fernbedienung ein Signal an die Alarmzentrale sendet. Um sicherzustellen, dass das Signal korrekt gesendet wurde, halten Sie die Taste gedrückt, bis die Anzeigelampe erlischt.

5. "AUS" -Taste:

Alarm deaktivieren.

6. Schaltfläche "HILFE":

Halten Sie diese Taste mindestens drei Sekunden lang gedrückt, um die Sirene der Alarmzentrale zu aktivieren und Alarmmeldungen an all Ihre Kontakte zu senden. Ihr Alarm muss nicht aktiviert werden, um diese Schaltfläche zu aktivieren.


Installieren

Die Installation der Fernbedienung ist sehr einfach und besteht aus zwei Teilen:

Batterie einlegen

1. Öffnen Sie das Batteriefach auf der Rückseite der Fernbedienung.

2. Legen Sie die Batterie mit der Plus- (+) Seite der Batterie nach oben ein.

3. Schließen Sie das Batteriefach.

Registrieren der Fernbedienung in der Alarmanlage *

1. Überprüfen Sie an der Alarmzentrale, ob der Alarm ausgeschaltet ist. Die Statusanzeige und die Online-Anzeige leuchten grün.

2. Drücken Sie mindestens sieben Sekunden lang die Taste "Bestätigen" an der Seite der Alarmzentrale. An der Alarmzentrale blinkt die Statusanzeige grün. Die Alarmzentrale sucht nun nach neuem Zubehör.

3. Drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung mindestens drei Sekunden lang. Die Alarmzentrale piept, wenn die Fernbedienung erfolgreich registriert wurde. Die Alarmzentrale gibt zwei Pieptöne aus, wenn die Fernbedienung bereits erfolgreich registriert wurde.

4. Drücken Sie die Taste "Bestätigen" an der Alarmzentrale einige Sekunden lang erneut, wenn Sie kein Zubehör mehr registrieren möchten. Die Alarmzentrale kehrt zum normalen Status zurück.

5. Melden Sie sich nun bei Ihrem Egardia-Konto an und wechseln Sie zur Registerkarte "Alarmanlage". Hier sehen Sie nach einigen Minuten die registrierte Fernbedienung.

Tipp: Weisen Sie die Fernbedienung unmittelbar nach der Installation einem Benutzer der Alarmanlage zu. Sie können dies in Ihrem Egardia-Konto unter "Mein Konto" tun. Auf diese Weise können Sie immer sehen, wer den Alarm ein- und ausgeschaltet hat.

*Dies betrifft das Verfahren für zusätzliche Fernbedienungen. Die Fernbedienung, die Teil des Egardia Alarmanlage-Starterkits ist, wurde bereits vorregistriert.


Testen

Es wird empfohlen, die Fernbedienung auf korrekten Betrieb zu testen.

Schalten Sie die Alarmanlage mit der Fernbedienung ein. Wenn der Alarm aktiviert ist, ist die Fernbedienung korrekt installiert.


Wartung

Die Fernbedienung wird von einer CR2032 3V 230mAh Lithium-Knopfzellenbatterie gespeist und zeigt an, wann die Batterie fast leer ist. Wenn die Batterie noch etwa einen Monat lang mit Strom versorgt wird, erhalten Sie beim Egardia Sicherheitsdienst die folgenden Benachrichtigungen:

1. Sie erhalten eine einmalige Warnung per SMS, Telefon oder E-Mail.

2. In Ihrem Egardia-Konto finden Sie die Meldung "Batterie fast leer" unter der Registerkarte "Alarmmeldungen".

3. An der Alarmzentrale blinkt die Statusanzeige rot / grün. Nach dem Austausch der Batterie kehrt die Alarmzentrale in den normalen Zustand zurück.

Tipp: Wussten Sie, dass Sie den Batteriestatus Ihres Zubehörs immer in der Egardia-App anzeigen können?

1. Öffnen Sie die Egardia App.

2. Wählen Sie im Menü die Option 'Wartung'.

3. Sie sehen sofort die Verbindung und den Batteriestatus jedes Zubehörs, das an Ihre Egardia Alarmanlage angeschlossen ist.

Wie tauschen Sie die Batterie der Fernbedienung aus?

1. Stellen Sie sicher, dass der Alarm ausgeschaltet ist.

2. Öffnen Sie das Batteriefach auf der Rückseite der Fernbedienung.

3. Entfernen Sie die leere Batterie.

4. Warten Sie fünf Minuten und drücken Sie eine der Tasten auf der Fernbedienung, um den letzten Reststrom zu entfernen.

5. Installieren Sie die neue Lithium-Knopfzellenbatterie CR2032 3V 230mAh. Die Plus- (+) Seite der Batterie muss nach oben zeigen.

6. Schließen Sie das Batteriefach.


Benötigen Sie Rat oder Hilfe?

Wenn Sie nach dem Lesen dieser Seite noch Fragen oder Ratschläge haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Viele Informationen zu unserem Zubehör finden Sie auf der FAQ-Seite. Wenn Sie dort keine Antwort auf Ihre Frage finden, sprechen Sie uns bitte an. Wir sind für Sie da...